Tuesday, October 2, 2012

Kleiner Vitamin-Punk

Für dieses kleine Mitbringsel braucht man und muss man:

1 schöne kleine Espressotasse,

Eierkartonstücke, gerupft und geknüllt, so dass ein luftiges Polster entsteht, das ca. 3/4 der Tasse füllt.,

2 Küchentücher gefaltet und so glatt wie möglich auf dem Polster ausgelegt,

das ganze gut wässern und dann mit Keimsaat bedecken.

08.10.2012 - nachträglich :)
Danke für Eure super Kommentare.
Cornelia, Deine Idee mit den Eierbechern ist spitze, das wird prima als Mitbringsel zu Ostern.
Und Clarice: Das ist ganz unterschiedlich. Kresse geht recht schnell innerhalb von ein paar Tagen, diese Keimmischung hat ca. 10 Tage gebraucht. Eigentlich steht es aber meistens auf der Packung. Und da die Keime sich im gewachsenen Zustand ja auch ein paar Tage schön halten, kann man ruhigen Gewissens einen Tag früher ansetzen, um auf Nummer sicher zu gehen. :)

3 comments:

  1. Eine witzige Geschenkidee!
    Wie wär es denn mit einem Eierbecher? ;)

    ReplyDelete
  2. hmmm... legga, die idee merk ich mir. wie viel vorlaufzeit zum wachsen braucht man denn?

    ReplyDelete